Daten bei PayPal hinterlegen

Aus Paycenter
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kreditkarte / Prepaid MasterCard bei PayPal hinterlegen


PayCenter Kunden können bequem und sicher ihre Kreditkartendaten bei PayPal hinterlegen, um Geld auf ihrem PayPal-Konto zu empfangen.

So läuft eine Kreditkartenhinterlegung bei PayPal ab:

1. Einloggen in das PayPal-Konto

2. Unter "E-Börse" > "Kreditkarte hinzufügen oder bearbeiten" die gewünschten Kreditkartendaten hinterlegen

3. Bestätigen der hinterlegten Kreditkarte: "Übersicht der Kreditkarten" > "Kreditkarte bestätigen"

4.Für die Bestätigung des PayPal Kontos belastet PayPal ihre Prepaid MasterCard mit einem Betrag in Höhe von 1,50€.

5. Bei Abbuchung wird im Verwendungszweck ein 4-stelliger PayPal-Code genannt, dieser Code muss anschließend im PayPal-Konto unter „Nicht vergessen“ > „Kreditkarte bestätigen“ eingetragen werden.

(PayPal erstattet seinen Kunden nachdem die Kreditkarte bestätigt wurde die abgebuchten 1,50€)

Kontodaten bei PayPal hinterlegen


WICHTIG!

Auch hier gehen Sie für die Datenhinterlegung, wie bei der Hinterlegung Ihrer Kreditkartendaten vor:

1. Einloggen in das PayPal-Konto

2. Unter "E-Börse" > "Bankkonto hinzufügen oder bearbeiten" die gewünschten Kontoinformationen hinterlegen

Hier kann es bis zu 2 Tage dauern, dass PayPal Ihre Bankverbindung bestätigt.




Img logo 2.jpg

Konnten Sie keine Antwort finden?

Lassen Sie es uns wissen!

Bitte klicken Sie hier, um uns bei der Verbesserung

unseres Wikis zu helfen und uns Ihre Meinung mitzuteilen.