Pfändungsschutz

Aus Paycenter
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfändungsschutz-Konto Menü

Über die Funktion "Pfändungsschutz" kann ein P-Konto eingerichtet und anschließend auch verwaltet werden. Hier finden die Kunden alle Informationen zu Pfändungen, Zahlungen an Gläubiger und den Freibeträgen.

Folgende Reiter sind enthalten:


P-Konto anfordern

P-Konto anfordern

Für die Umwandlung eines Kontos in ein Pfändungsschutzkonto gemäß § 850k ZPO müssen Kunden versichern, dass

  • sie von PayCenter darauf hingewiesen wurden, dass sie nur ein Pfändungsschutzkonto führen dürfen und
  • sie weder bei PayCenter noch bei einem anderen Kreditinstitut ein weiteres Pfändungsschutzkonto führen.



P-Konto Übersicht

P-Konto Übersicht

Unter "P-Konto Übersicht" findet man auf einen Blick alle wichtigen Beträge:

  • Aktuelle Abschöpfungen
  • Gesamtbetrag aller Pfändungen
  • Aktueller Freibetrag
  • Gesamtbetrag der aktiven Pfändungen


Aktuell abgeschöpfte Beträge

Aktuell abgeschöpfte Beträge

Unter "Aktuell abgeschöpfte Beträge" sehen PayCenter Kunden sämtliche Beträge, die abgeschöpft wurden und bereits für die Gläubiger reserviert sind.

Die Ursachen für Abschöpfungen können sein:

  • pfändungsgeschütztes (monatliches) Guthaben überschritten
  • Abschöpfung von nicht verbrauchtem Guthaben des Vormonats gemäß § 850k Abs. 1 ZPO



Aktive Pfändungen

Aktive Pfändungen

Unter "Aktive Pfändungen" erhält der Kontoinhaber einen Überblick über alle aktiven Pfändungen, die für sein Konto vorliegen. Die Pfändungen sind nach Datum des Pfändungseingangs geordnet. Zudem werden die Namen der jeweiligen Gläubiger angezeigt und es wird beschrieben, um welche Art von Pfändung es sich handelt.

Folgende Arten von Pfändungen sind möglich:

  • Pfändungs- und Überweisungsbeschluss
  • Pfändungs- und Einziehungsverfügung
  • Insolvenz
  • vorläufiges Zahlungsverbot


Inaktive Pfändungen

Inaktive Pfändungen

Unter "Inaktive Pfändungen" erhält der Kontoinhaber einen Überblick über alle inaktiven Pfändungen. Inaktiv bedeutet, dass die Pfändung derzeit nicht vollzogen wird, jedoch zu einem späteren Zeitpunkt vom Gläubiger reaktiviert und eingefordert werden kann.

Die Pfändungen sind nach Datum des Pfändungseingangs geordnet. Zudem werden die Namen der jeweiligen Gläubiger angezeigt und es wird beschrieben, um welche Art von Pfändung es sich handelt.


Aufgehobene Pfändungen

Aufgehobene Pfändungen

Unter "Aufgehobene Pfändungen" erhält der Kontoinhaber einen Überblick über alle aufgehobenen Pfändungen. Diese Pfändungen werden von Seiten des Gläubigers nicht mehr gefordert oder wurden bereits anderweitig beglichen.

Die Pfändungen sind nach Datum des Pfändungseingangs geordnet. Zudem werden die Namen der jeweiligen Gläubiger angezeigt und es wird beschrieben, um welche Art von Pfändung es sich handelt.



Ihre Zahlungen an Gläubiger

Ihre Zahlungen an Gläubiger

Unter "Ihre Zahlungen an Gläubiger" sehen die Nutzer einen detaillierten Bericht über den Verlauf der Zahlungen an die einzelnen Gläubiger. In der Tabelle wird der Verwendungszweck, das Datum der Begleichung und die Höhe des Betrags.



Freibeträge

Freibeträge

Unter "Freibeträge" erhalten die Kunden Informationen über den monatlich zur Verfügung stehenden Pfändungsfreibetrag. Falls Freibetragserhöhungen eingetragen sind, kann man hier auch die Laufzeit/Gültigkeit der Erhöhung prüfen.



Siehe auch




Img logo 2.jpg

Konnten Sie keine Antwort finden?

Lassen Sie es uns wissen!

Bitte klicken Sie hier, um uns bei der Verbesserung

unseres Wikis zu helfen und uns Ihre Meinung mitzuteilen.